Das Portal der Bahnbranche

northrail: Zwei Siemens Vectron-Lokomotiven für DE- und AT-Einsätze

Die northrail GmbH hat für den grenzüberschreitenden Verkehr im deutschen und österreichischen Eisenbahnnetz zwei Neuzugänge im Vermietungsportfolio.

Die zwei Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron waren fünf Jahre in Skandinavien eingesetzt und sie kehren jetzt planmäßig nach Deutschland zurück. Beide Lokomotiven sind mit ETCS ausgerüstet und können sowohl im Personen- als auch im Güterbahnbetrieb eingesetzt werden. Die Maschinen stehen ab März beziehungsweise April 2019 zur Verfügung. Die Lokomotiven haben eine Türsteuerung TB0, eine Zugsammelschiene sowie die Notbremsüberbrückung (NBÜ). (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress