Das Portal der Bahnbranche

Schleswig-Holstein: 17. Twindexx-Zug verstärkt die Flotte für die Strecken Hamburg – Kiel/Flensburg

Statt 16 fahren nun 17 Twindexx-Züge in Schleswig-Holstein; Quelle: C. Müller

Ab sofort fährt ein 17. Twindexx-Dopelstockzug auf den Linien Hamburg – Kiel und Hamburg – Flensburg.

Die DB Regio Schleswig-Holstein hatte im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein diesen zusätzlichen Zug bei Bombardier Transportation bestellt. Die steigende Nachfrage in den Hauptverkehrszeiten, speziell im Abschnitt Hamburg – Elmshorn, erfordert eine Ausweitung der Sitzplatzkapazitäten bei zwei weiteren Zügen der Linie RE 70. Laut DB sind ab dem 06.04.2019 auf den Linien RE 7/70 ausschließlich Twindexx-Züge im Einsatz, als Reservezug wird weiterhin ein klassischer Doppelstockzug vorgehalten. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress