Das Portal der Bahnbranche

Schleswig-Holstein: Software-Austausch bei Twindexx-Triebzügen

Vom 11. bis 19.02.2019 findet bei allen DB-Regio-Zügen der Linie RE 7 Flensburg/Kiel–Neumünster–Hamburg ein großer Software-Tausch statt.

Dazu müssen die modernen Doppelstock-Triebzüge Twindexx-Vario von Bombardier nach und nach in die Werkstatt. Im Fokus stehen dabei betriebliche Optimierungen sowie Verbesserungen bei der Klimatisierung und der Qualität der Durchsagen. Damit gehen DB Regio und Bombardier auch auf Kritik von Fahrgästen ein. Das Flügelkonzept beim RE 7 kann in dieser Zeit nicht umgesetzt werden, so dass zum Teil in Neumünster umgestiegen werden muss. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress